Zahlungsaufschub bei Sozialversicherungsbeiträgen

Betroffene Unternehmen können einen vorübergehenden zinslosen Zahlungsaufschub für Beiträge an die AHV beantragen. Ebenso können die Akontobeiträge reduziert werden, falls die Lohnsumme wesentlich gesunken sein sollte.

Zuständig für diese Gesuche sind die Ausgleichskassen.

 

Wir beraten Sie gerne und suchen gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Telefon 052 202 84 84 oder via Kontaktformular:

kaiser-buchhaltungen.ch/kontakt/kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert

kontakt zu uns: Telefon 052 202 84 84
info@kaiser-buchhaltungen.ch

Kontakt